Jahresauftakt-Treffen 2017 - pure Motivation

Welche Worte finden wir für das Jahresauftakt Treffen 2017?

Gute Laune, Lachkrämpfe und Gänsehaut. Haben wir schon mal so viel gelacht, trotz gelber und roter Karten?

Eine optimale Lokation, ein super Buffet, ein klasser Service und 60 Teilnehmer-/innen! Die Technik hat geklappt, die Präsenationen und die Videos funktionierten und dann auch noch eine Überraschung. Das sind 100% oder anders ausgedrückt: ein fantastischer Abend im Kreis von super netten Menschen.

 

Das Schreiben des Drehbuchs und die Auswahl der Szenen für die Videos haben zwar ein bissel Zeit und Arbeit in Anspruch genommen, aber zu sehen, wie Jens alle zusammengeschnitten und mit Musik hinterlegt hatte und zu erleben, wie euch die Videos begeisterten, war für mich ein sensationeller Auftakt für 2017.

Markus und Jasmin kamen aus Stuttgart, um Euch zu treffen. Tanja kam aus Berlin angereist. Ivonne Schilling, Daniela Stein, Bernd Gruttke, Martin Schwier und Jens Michaelis nahmen sich die Zeit zu kommen.

Teilnehmer-/innen mit ihren Partner-/innen aus allen Trainingsgruppen  nahmen teil. Einfach klasse.

Wir versuchten "Fragen" zu beantworten, die die Welt "nicht braucht". Wir versuchten "Fragen" zu beantworten, warum ihr gerne mit Open-Sports-Hamburg trainiert, was uns ausmacht und worauf sich die Neuen mit uns "einlassen" müssen.

Wir lüfteten das Geheimis um die Hochzeit von Jasmin und Markus mit der "wahren Geschichte"! Wir zeigten, was wir an den Wochenenden gemeinsam als Team erleben und warum wir Matsch und Dreck in vollen Zügen genießen können. 

Zu guter letzt auch noch eine "rote, mobile" Überraschung, die Silvi und mich sehr sehr freute. Silvi und ich möchten uns bei euch ganz, ganz herzlich bedanken. Das Geschenk werden wir sicherlich häufig verwenden, denn ich freue mich schon darauf mich auszuruhen und euch zu beobachten wenn ihr nach getaner Trainingsarbeit und nach Wettkämpfen müde seid...

Ein tolles Geschenk - vielen, vielen DANK.

Nun seid ihr dran. Haut eure Kommentare in den Bericht. Erst einloggen - dann posten.

Ihr müsst euch anmelden, um Kommentare zu posten.

Zusätzliche Informationen