Marathon Hamburg 2018 - the work is done

Your Work is done!

Die Open-Sports Hamburg Marathonvorbereitung 2018 war für alle 60 Teilnehmer/innen ein tolles Erlebnis.

In 6 Tempogruppen wurden die Läufer/innen auf ihre Wunschzeiten von 3:15 Std. bis ankommen vorbereitet. Ebenso drei "Mädels" auf ihren Halbmarathon.

Tut es - lauft den Hamburg Marathon 2018

 

 

In den 3,5 Monate wurden Vorträge, Ausdauertests, lange Läufe, spezielle Tempotrainingseinheiten, Lauftechniktraining und Wettkämpfe als Vorbereitung durchgeführt.

Die kontinuierliche Steigerung der langen Läufe war herausfordernd, aber jeder Lauf, auch bei Kälte und Wind, wurde durch die Vielfalt der Strecken kurzweilig, teilweise abenteuerhaft (Wind,Schnee,Berge..) und mit unbeschreiblicher guter Laune und Freude absolviert.

Der "Fahrplan" auf dem Weg zum Hamburg Marathon 2018 hat geklappt!

Ihr seid fit und bereit.

Nun ist endlich die Zeit gekommen, dass ihr euren Trainingsfleiß auf den 42,195 km in der wohl schönsten Stadt der Welt genießen könnt.

Erlebt eine gigantische Atmosphäre durch die vielen Zuschauer, beeindruckende Momente beim Start, am Hafen, an der Alster, in Ohlsdorf, in Eppendorf, an der Außenalster und im Zieleinlauf.

Zusammen mit den Tempoguides wünsche ich euch allen einen ganz tollen Marathon und einen großartigen Zieleinlauf.

Nico A., Cindy, Tim, Nadja, Petra, Gregor, Maren, Joachim, Reinhard, Ingo, Dorian, Hinnerk,  Angela, Sandra, Dieter, Philipp, Ute, Thomas, Alke, Cordt, Thomas L., Kerstin M., Wolfgang, Toni, Sebastian P., Bernd, Katja, Cynthia, Manuela, Svenja, Stephan, Meike, Ria, Curt, Oliver, Thomas T., Thorsten R., Kerstin T., Peter V., Ramona, Jutta, Ariane, Thomas W., Markus, Benjamin.

Diejenigen, die leider verletzungsbedingt oder durch Erkrankung nicht an den Start gehen können werden euch an der Strecke anfeuern und immer ein Teil des gesamten Marathonteams 2018 sein.

Viel, viel Glück und legt los....

Uwe

Kommentare  

 
#1 Carstensen 2018-04-28 11:02
Uwe, du bist einmalig. Vielen, vielen Dank.
Fröhliche Grüße und bis morgen, Petra
 

Ihr müsst euch anmelden, um Kommentare zu posten.

Zusätzliche Informationen